Zyklen-Drehmaschinen DR 350 bis 500 CNC

Die Maschinen der Baureihe DR CNC wurden so konzipiert, dass sie mit einer normalen Dreherfahrung, ohne besondere CNC-Schulung, einfach und schnell bedient werden können. Die Baureihe DR CNC ist mit der Steuerung FAGOR 8055i PLUS-TC ausgestattet, die bereits über vorgefertigte Eingabemasken verfügt und so eine Programmierung auch ohne die Eingabe über ISO möglich macht. Selbstverständlich ist auch eine ISO Programmierung möglich.

  • Detail Abbildung Zyklen-Drehmaschine
Technische DatenDR 350 CNCDR 400 CNCDR 450 CNCDR 500 CNC
Spitzenhöhe ca.350 mm400 mm450 mm500 mm
Spitzenweite ca.2000 bis 5000 mm2000 bis 5000 mm2000 bis 5000 mm2000 bis 5000 mm
Hauptspindelbohrung ca.140 mm160 mm160 mm160 mm
Motor ca.50 kW50 kW50 kW50 kW
Serienmäßige Ausstattung:
Besonders stabile und präzise Bauweise 
Das Drehmaschinenbett is aus Grauguss mit gehärteten und geschliffenen Bettführungsbahnen
Führungswege des Bettschlittens überzogen mit einem speziellen Antireibungsmaterial für gleichmäßiges Verfahren auch bei kleinen Vorschüben
Teleskopische Stahlabdeckung auf der Vorderseite des Querschlittens
Spindel gelagert auf Hochpräzisionslagern
Automatisches Schmiersystem
Steuerung FAGOR 8055i PLUS-TC
2 elektronische Handräder,
Positions-Encoder
Schierheitsaustattungen gemäss CE-Normen
Manuelle Bewegung des Reitstocks und der Reitstockpinole
Maschinenleuchte
Feste Lünette
Reduzierhülse für Hauptspindel für MK 5
Sonderzubehör:

Universal-3-Backenfutter, Planscheiben, autom. Drezahlwechsel, elektr. gesteuerter 4-fach-Stahlhalter, Reitstock mit verstärker Pinole Ø 90mm (ermöglicht ein höheres Gewicht zwischen den Spitzen aufzuspannen (ca. 1500kg)), Spänefördersystem

Weiteres Zubehör auf Anfrage!