Vertikale Fahrständerbearbeitungszentren MX 3 & MX 4

mit Vertikalspindel, Dreh- und Schwenktisch für die 5-Seitenbearbeitung

Maschinenstruktur

Die Vielseitigkeit der Maschinenstruktur unserer Bearbeitungszentren ermöglicht uns die Verwendung eines Maschinenaufbaus (Vertikal Fahrständerbauweise) in all unseren Modellen. Die Modelle MX 3 und MX 4 bieten ein Vertikales Fahrständerbearbeitungszentrum mit fünf interpolierten simultanen Achsen, Dreh- und Schwenktisch (A-, C-Achse) und Linearantriebe. So sind diese Maschinen auf hohe Geschwindigkeiten, hohe Genauigkeiten, sowie Zuverlässigkeit im Alltagsbetrieb ausgerichtet. Diese Maschinen eignen sich insbesondere für den Werkzeug- und Formenbau, sowie die Raum- und Luftfahrtindustrie.

  • Maschinenstruktur M

Dreh- und Schwenktisch

Der eigens konzipierte Dreh- und Schwenktisch der Modelle MX 3 & MX 4 ist so großzügig ausgestattet, dass Werstücke mit einem max. Durchmesser von 560 mm (MX 3) und 1.000 mm (MX 4) bearbeitet werden können. Dies kommt vorallem der Bearbeitung von großen Werkstücken wie z.B. Turbinen zugute.

Technische-Daten

MX 3 MX 4
Arbeitsbereich:
Verfahrweg längs (X-Achse)1.000 mm1.200 mm
Verfahrweg quer (Y-Achse)600 mm800 mm
Verfahrweg vertikal (Z-Achse)640 mm800 mm
Hauptspindel:
Werkzeugaufnahme*ISO 40 - DIN 69871/
HSK-63-A
ISO 40 - DIN 69871/
HSK-63-A
Antriebsleistung bei S1 / S622,5 kW / 35 kW22,5 kW / 35 kW
Drehzahlbereich0-15.000 U/min0-15.000 U/min
Dreh- und Schwenktisch:
Dreh- und Schwenktischdurchmesser Ø 500 mmØ 800  mm
Max. WerkstückdruchmesserØ 560 mmØ 1.000 mm
Drehbereich (C-Achse)360°360°
Schwenkbereich (A-Achse)-10° +110°-120° +50°
Max. Tischbelastung500 kg850 kg
Vorschübe (stufenlos X,Y,Z)60 m/min60 m/min
Maschinengewicht ca.10.500 kg12.000 kg

Sonderausstattungen:

*Andere Werkzeugaufnahmen, Sondervorschubbereiche, höhere Spindeldrehzahlbereiche, Werkzeuginnenkühlung, automatischer Werkzeugwechsler ausrüstbar mit Werkzeuglager für bis zu 120 Werkzeugen – weiteres Zubehör auf Anfrage !