Vertikale Fahrständerbearbeitungszentren Baureihe M mit Vertikalspindel für Normal-, Langbett- und Pendelbearbeitung

 

Maschinenstruktur

Die Vielseitigkeit der Maschinenstruktur unserer Bearbeitungszentren ermöglicht uns die Verwendung eines Maschinenaufbaus (Vertikal Fahrständerbauweise) in all unseren Modellen. Die Modelle der Baureihe M bieten ein Vertikales Fahrständerbearbeitungszentrum mit Vertikalspindel, optionale Pendelbearbeitung und Linearantriebe (bei M5, M6 und größer). So sind diese Maschinen auf hohe Geschwindigkeiten, hohe Genauigkeiten, sowie Zuverlässigkeit im Alltagsbetrieb ausgerichtet. Diese Maschinen eignen sich insbesondere für den Werkzeug- und Formenbau, sowie die Raum- und Luftfahrtindustrie.

  • Maschinenstruktur hinten
  • Maschinenstruktur M

Der Maschinenaufbau basiert auf dem Konzept eines horitontalem Bearbeitungszentrums, durch die Reduzierung der bewegten Massen bietet er eine hohe mechanische Steifigkeit. Die WEYRAUCH-Bearbeitungszentren sind kompakt Konstruiert und bieten zugleich einen großen Arbeitsraum zur Zerspanung.

Technische HauptdatenM 2M 3 M 4M 5 (Linear)M 6 (Linear)
Arbeitsbereich:
Verfahrweg längs (X-Achse)720 mm1.000 mm1.650 mm2.200 mm3.000 mm
Verfahrweg quer (Y-Achse)520 mm600 mm600 mm600 mm800 mm
Verfahrweg vertikal (Z-Achse)540 mm640 mm640 mm640 mm800 mm
Hauptspindel:
Werkzeugaufnahme*ISO 30 - DIN 69871ISO 40 - DIN 69871/
HSK-63-A
ISO 40 - DIN 69871/
HSK-63-A
ISO 40 - DIN 69871/
HSK-63-A
ISO 40 - DIN 69871/
HSK-63-A
Antriebsleistung bei S1 / S615 kW / 18 kW22,5 kW / 35 kW22,5 kW / 35 kW22,5 kW / 35 kW22,5 kW / 35 kW
Drehzahlbereich0-15.000 U/min0-12.000 U/min0-12.000 U/min0-12.000 U/min0-12.000 U/min
Werkzeugeinzugskraft8.000 N9.000 N9.000 N9.000 N
Arbeitstisch:
Aufspannfläche850 x 500 mm1.200 x 600 mm1.800 x 600 mm2.400 x 600 mm3.200 x 800 mm
T-Nuten (Anzahl x Breite x Abstand)3 x 18 x 125 mm5 x 18 x 100 mm5 x 18 x 100 mm5 x 18 x 100 mm7 x 18 x 100 mm
Max. Tischbelastung1.000 kg3.000 kg4.000 kg5.000 kg6.000 kg
Vorschübe (stufenlos X,Y,Z)40 m/min60 m/min60 m/min60 m/min60 m/min
Werkzeugmagazin (Kapazität)20/40/8030/60/90/12030/60/90/12030/60/90/12030/60/90/120
Zeit von Werkzeug-zu-Werkzeug1,6 Sek.1,6 Sek.1,6 Sek.1,6 Sek.1,6 Sek.
Positionsunsicherheit 0,008 mm0,008 mm0,008 mm0,008 mm0,008 mm
Positionsstreubreite0,005 mm0,005 mm0,005 mm0,005 mm0,005 mm
Maschinengewicht ca.6.000 kg10.000 kg14.000 kg15.000 kg17.000 kg

Standardausstattung: CNC-Steuerung Heidenhain, Siemens, Fanuc oder Fagor, Antriebe und Achsmotoren von Heidenhain, Pneumatischer Spindelausgleich (ab Modell M3), Automatischer werkzeugwechsler System RANDOM (Größe nach Modell unterschiedlich), Kühlmittelanlage, Druckluftreinigung für Werkzeugaufnahmen am Werkzeugwechsler, Maschinenvollverkleidung, Maschine innenbeleuchtet, Signallampe an der Maschinenumhausung angebracht, Automatischer Späneförderer, Automatische Zentralschmierung für Kugelumlaufspindeln, Druckluft Sprühpistole, Maschinenfüße, Anzugsbolzen ISO 30 oder ISo 40, Laservermessung und Kreisformtest, Abnahmeprotokoll mit Bedienungsanleitung, Elektrik nach VDE, Betriebsspannung 400 V, 50 Hz, Lackierung: RAL 9016 verkehrsweiss / RAL 7021 schwarzgrau

Sonderausstattungen (gegen Mehrpreis): *Andere Werkzeugaufnahmen, Sondervorschubbereiche, höhere Spindeldrehzahlbereiche, Werkzeuginnenkühlung, automatischer Werkzeugwechsler ausrüstbar mit Werkzeuglager für bis zu 120 Werkzeugen – weiteres Zubehör auf Anfrage ! 

 

 

RUFEN SIE UNS AN,
WIR BERATEN SIE GERNE!

+49 7267 / 91 28 0